EAM – Richtungsgeber für die Digitale Transformation

15. & 16. Mai 2019, Bristol Hotel Berlin

Workshops 2019 – Tag 0

Dienstag 14. Mai 2019

Workshops

Digitale Agile Cloud – Wie sich EAM verändert und dabei noch viel wichtiger wird!

In diesem Workshop werden Ideen vorgestellt, wie das EAM der Zukunft aussehen kann, welche neuen Ideen und Vorgehensweisen hinzukommen, wie sich die EAM-Schwerpunkte verändern und das Zusammenspiel mit anderen Rollen und Projekten funktionieren kann. Dabei diskutieren die Teilnehmer wie agile Vorgehensmodelle in Wechselwirkung zum EAM stehen aber auch welche Rolle EAM für die Umsetzung von aktuellen und zukünftigen Entwicklungen spielt. Es wird dabei darauf eingegangen, welche Widersprüche zwischen früheren Vorgehen und heutigen Bedürfnissen, aber vor allem zukünftigen Ansprüchen an EAM bestehen.

Stefanie Fleischer, Enterprise Architecture Management & Innovation, Daimler AG
Thomas Brunk, Enterprise Architect, Enterprise Data Architect, Deutsche Telekom AG

EAM durch Architectural Thinking im Fachbereich verankern

In diesem Workshop werden Ideen vorgestellt, wie man vorherrschende EAM Frameworks so reduzieren und auf den Fachbereich zuschneidern kann, dass sie dort Nutzen stiften und unmittelbar verwendet werden können. Enterprise Architekten brauchen somit nicht mehr länger um ihre Akzeptanz und ihr Nutzenversprechen ringen, Architekturelles Denken wird zu einer Selbstverständlichkeit im Fachbereich und zu einem natürlichen Steuerungselement für das Top Level Management. Aktuelle Strömungen aus dem Feld der Business Architecture werden vorgestellt und ein konkret im Management und in agilen Teams umsetzbares Framework diskutiert.

Wolfgang Goebl, President, Architectural Thinking Association

Programmüberblick 2019 – Tag 1

Mittwoch 15. Mai 2019

Case Studies

Schaeffler IT2020 Transformation als Fundament des Digitalen Wandels

Jürgen Henn, Senior VP Strategische IT, Schaeffler Group

EAM im Zeitalter der Digitalisierung erfordert neue Architektur-Ansätze – Agilität und Flexibilisierung in der EAM-Welt

Dr. Sebastian Saxe, CDO, Mitglied des Management Boards, Hamburg Port Authority (HPA)
CDO, BWVI Freie und Hansestadt Hamburg

Data as a Service – der steinige Weg zum Enterprise Data Hub (Analytics Driven versus EAM driven)

Stefan Brock, Head of Global IT Architecture, Swissport Group Services LLC

Ecosystem Architekturen und Digitale Zwillinge

Uwe Weber, Managing Partner & Head of Industrial IoT Center, Detecon International GmbH
Botschafter CBA Lab

Ziele und Identität einer CIO-Organisation: Ein kurzer Reisebericht

Bernd Rattey, CIO, DB Fernverkehr AG

Management der Architekturkomplexität: Nudges als Steuerungsinstrumente

Prof. Dr. Stephan Aier, Leiter des Arbeitsbereichs Architektur und Integrationsmanagement, University of St. Gallen

Auswirkungen von KI auf EAM & von EAM auf die künstliche Intelligenz

Dr. Eberhard Kurz, Ex-Group CIO DB, Senior Adviser

Diskussionsrunde 1:

EAM und Blockchain 

Stefan Brock
Head of Global IT Architecture
Swissport Group Services LLC

Diskussionsrunde 2:

Quick Wins EAM

Alexander Brandmeier
Leiter IT-Architekturmanagement
DB Fernverkehr AG

Diskussionsrunde 3:

AI & ML – Real world usecases

Dr. Eberhard Kurz
Ex-Group CIO DB
Senior Adviser

Diskussionsrunde 4:

Innovation Capability Design 

Steffen Kuhn
Managing Partner und Gründer des Digital Engineering Center
Detecon International GmbH

Mittwoch 15. Mai 2019

Case Studies

When transformation speedboats meet EAM & Architecture Governance > clash of two worlds – in one and the same person?

Clemens Utschig-Utschig, Executive Director, Head of IT Technology Strategy / CTO BI X digital lab, Head of Architecture, Boehringer Ingelheim

Look for Skills – war for talents

Carsten Mielke, Digitalization Lead, Uniper

Networking-Dinner

Wir laden Sie zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Nutzen Sie die Gelegenheit die Kontakte und Themen des Tages zu vertiefen

Programmüberblick 2019 – Tag 2

Donnerstag 16. Mai 2019

Case Studies

EAM im Mittelstand – pragmatisch, zielorientiert und im Team

Olaf Korbanek, CIO, Prokurist, KTR Systems GmbH

Immunsysteme für Architekturen in einem immer komplexer und unsicherer werdendem Umfeld

Partner | Leiter Cybersecurity Services Germany/Switzerland/Austria | Advisory Services , Ernst & Young
Botschafter CBA Lab

EAM bei Schütte als zentrales Steuerungsinstrument des CIO

Christoph Grewe-Franze, CIO, Alfred H. Schütte GmbH & Co. KG

Use Cases AI & EAM

Marcus Dauck, CIO, Ringier AG

Agility matters to everyone

Dr. Eric Dubuis, CIO, Comet AG

Head of Digital Technology – Störenfried für den klassischen Enterprise Architekten

Gero Ströbele, Head of Digital Technology, Rolls-Royce Power Systems AG

Diskussionsrunde 1:

EAM im Kontext der Datenökonomie und KI

TBA

Diskussionsrunde 2:

Vom Hype zur Cloud-Realität. Welche Beiträge leistet EAM

TBA

Diskussionsrunde 3:

Low-Code Development und Citizen Developer

Dr. Jürgen Klein
Digital Technology Portfolio Manager
Carl Zeiss AG

Diskussionsrunde 4:

EAM im agilen Cloud-Chaos 

Dr. Christoph Rauscher
Leiter IT Solution Architecture
Vodafone Germany